top of page

In diesem Workshop widmen wir uns der Technik der Cyanotypie.

Wir werden experimentieren, staunen und ungeduldig warten. Abwaschen, auswaschen und aufhängen. Fotografieren, den Fotospeicher des Smartphones plündern, ins Gespräch kommen und garantiert nicht enttäuscht sein.
Einfach wortwörtlich „ins Blaue hinein“ eine gemeinsam gute, kreative Zeit haben.

Wir freuen uns mit Euch auf den künstlerischen Einsatz von Fotochemie sowie UV-Licht auf Aquarellpapier. Ihr entlockt Euren Fotos, die in ein Negativbild mit Röntgenblick umgewandelt werden, eine ganz neue Ästhetik mit Aha-Effekt. 

Mit dieser historischen Fototechnik könnt Ihr neben Fotografien auch mit Papieren und Naturmaterialien kreativ sein. Die Cyanotypie ist eine Bildtransfermöglichkeit für vielerlei Ursprungsmaterialien. Lasst Euch vom Blaudruck beeindrucken.

--
Mit nach Hause nehmt Ihr das Wissen um die Grundlagen der Cyanotypie, viele kreative Blaudrucke und natürlich auch ein i-Tüpfelchen, welches wir uns noch als Überraschung vorbehalten.
--

Bitte sendet spätestens zwei Wochen vor Beginn des Workshops zwei kontrastreiche Bilder, die Ihr selbst aufgenommen habt, an trojak@nureinmü.de. Bitte auch das persönliche Smartphone mitbringen, für spontane Kreativität.
--

Durch den Workshop begleitet Euch Thomas Veit Kentzler. Er ist Kunstlehrer am barnim-gymnasium bernau, verfügt über umfangreiche Kenntnisse in dieser Technik und ist durch sein strahlendes Wesen schon wahre Inspiration.

--

Falls Ihr Fragen habt, meldet Euch bitte gern per Mail unter trojak@nureinmü.de

6.9.24 Ins Blaue hinein. Cyanotypie. WORKSHOP

Artikelnummer: 000075
79,00 €Preis
inkl. MwSt.
  • Freitag 6.9.24

    17-20 Uhr

bottom of page